Es gibt viele verschiedene Arten von Lufttauschern, die jeweils verschiedene Eigenschaften haben. Unser AX Cleaner® passt sich jedem Tauscher an. Einige Beispiele:

A frame tube cleaningLuftkondensator in A-Form

A frame tube cleaningDies ist der gängigste Luftkondensator. Der Luftkondensator hat die Form eines Dachs. Der Ventilator ist darunter platziert. Er zieht die kalte Luft über ein Druckgebläse ein.

Bei dieser Vorrichtung wird der Reinigungskopf über einen Träger am Kondensator entlanggeführt, wobei der Schieber in einem Bett gleitet.

Der Reinigungskopf verteilt das Wasser mit Druck gegen den Luftzug der Ventilatoren und drückt somit die Verschmutzung dorthin zurück, wo sie herkommt.

Wenn einfach gerippte Rohre verwendet werden (single-raw), sind die Träger sehr leicht und rollen über Kautschukrollen direkt über dem Kondensator.

Wenn mehrfach gerippte Rohre verwendet werden (multi-raw), sind die Träger viel schwerer und rollen daher auf zwei horizontalen Schienen. Eine befindet sich im oberen und die andere im unteren Bereich des Kondensators.

 

 

v frame fin tube cleaning

Luftkondensator in V-Form

v frame tube cleaning

Dieser Tauscher ähnelt einem A-Frame, jedoch auf dem Kopf stehend. Der Ventilator ist über dem Kondensator installiert und zieht die warme Luft ein. Die natürliche Konvektion wird von einem Saugzuggebläse unterstützt.

Diese Art von Tauschern lässt wenig Platz, um ein Reinigungssystem zu installieren, daher ist es wichtig, ein Reinigungssystem zu verwenden, das besonders kompakt ist, wie der AX Cleaner®.

Wenn einfach gerippte Rohre verwendet werden (single-raw), sind die Träger sehr leicht und rollen über Kautschukrollen direkt über dem Kondensator.

Wenn mehrfach gerippte Rohre verwendet werden (multi-raw), sind die Träger viel schwerer und rollen daher auf zwei horizontalen Schienen. Eine befindet sich im oberen und die andere im unteren Bereich des Kondensators.

.

 

Verticaler Kondensator (Hexacool®)

Ein Kondensator mit mehreren Seiten, der vertikal installiert wird und häufig dort verwendet wird, wo der Platz auf dem Boden begrenzt ist. Die große Höhe ermöglicht einen natürlichen Luftzug, der bereits ansich effizient ist und von Ventilatoren im oberen Bereich durch ein Saugzuggebläse unterstützt wird.

Der AX Cleaner® wird meistens im Außenbereich des Hexacool installiert und der Schieber auf dem Dach befestigt. Bei dieser Zusammensetzung reinigt man in Richtung des Luftzugs und nicht in Gegenrichtung. Obwohl er eine gerade Rippenform hat, ist die Reinigung effizient.

 

Flacher, horizontaler Tauscher

flat dry coolong systemflat dry coolong system

Diese Art von Tauschern wird häufig in der Raffinerie oder bei petrochemischen Prozessen verwendet. Die Kühlflüssigkeit ist nicht gasförmig, da es zu keiner Änderung des Aggregatzustands kommt.

In dieser Zusammensetzung wird der AX Cleaner® einfach über den Rippenrohren installiert, wo er Wasser unter Druck nach unten versprüht. Die Reinigung erfolgt gegen den Strom.

 

Modular dry cooling systemKleine modulare Tauscher

Modular dry cooling systemImmer mehr Hersteller von Lufttauschern bieten kleine modulare Systeme an. Sie sind leichter zu transportieren und ermöglichen es, die Arbeitszeit auf Baustellen zu reduzieren.

Der AX Cleaner® ist auch mit diesen Technologien kompatibel. Der Reinigungskopf arbeitet nur in einer einzigen horizontalen Achse. Er hat die gleiche Höhe wie der Tauscher. Die Bewegungen werden über den Schieber ausgeführt.

Downloads

Documentation
0 Shares